So geben Sie KompagnonVet Ihrem Hund: Sie sollten KompagnonVet direkt ohne Umrühren über das Futter geben             (Vorsicht nicht ins Wasser oder im Wasser aufgeweichtes Futter). Sie können KompagnonVet auch wie ein Leckerli direkt vor oder nach dem Füttern Ihrem Hund pur anbieten.

 

Achtung: KompagnonVet sollte nicht bei einer Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) gegeben werden. Halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Tierarzt bevor Sie KompagnonVet geben. 

In manchen Fälle kann KompagnonVet Durchfall auslösen. In der Regel liegt dies daran, dass der Hund keine Öle gewohnt ist oder starke Schmerzmedikamente über einen längeren Zeitraum bekommt. Wenn dies der Fall ist, können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 06403/ 1768067 anrufen.