Tammy freut sich wieder spazieren zu gehen

Liebes Kompagnon-Vet Team,

 

unsere 5-jährige Mischlings-Hündin Tamy fing im Dezember 2016 mit starken Rückenschmerzen an. Sie wurde auf Bandscheibenvorfall untersucht da sie sehr verspannt war. Sie wurde letz endlich im Mai 2017 wegen Kreuzbandriss operiert. Auf Grund ihrer Verspannung wurde anfangs gequaddelt und Schmerzmittel verabreicht.Blutegel haben wir auch versucht. Leider alles immer nur Hilfe für kurze Zeit. Nach der Operation war sie dann nur noch matt und lag in einer Ecke. Spaziergängen waren nur noch bedingt möglich da sie an manchen Tagen noch keine 10Min am Stück gehen konnte.

Dann sind wir auf Kompagnon Vet aufmerksam geworden. Erst waren wir etwas skeptisch und haben und mal eine kleine Flasche bestellt.

Schon nach 14Tagen gab es die Erste sichtliche Besserung. Sie konnte wieder alleine vom Laminat aufstehen und ging jeden Tag ein bisschen weiter spazieren.Zwar mit Pausen aber sie war etwas aufgeweckter. Nach 4 Wochen stand Tamy morgens schon an der Haustür bereit, freut sich auf Spaziergänge. Spielt wieder mit anderen Hunden.

 

Das Öl Kompagnon Vet liebt sie, da wird auch der Napf noch einmal extra ausgeschleckt.

 

Ich und mein Mann haben nun beschlossen, dass unser Hund keine Spritzen und Medikamente mehr bekommen soll. Wir haben Kompagnon Vet wieder nachbestellt und werden bei diesem bleiben.

Ein Naturprodukt das so gute Wirkung zeigt, einfach Super.

Ein großes Dankeschön dafür an das Kompagnon Vet Team, wir werden euch weiterempfehlen.

 

Liebe Grüße Familie S.