11 Jährige Hündin hat wieder Lebensfreude

11 Jährige Hündin, probleme rechter Vorderlauf

Unsere 11-jährige Hündin trat als junger Hund beim Herumtoben in ein Mauseloch, überschlug sich und bekam deswegen im Laufe der Jahre zunehmend Probleme mit ihrem rechten Vorderlauf. Neben allen möglichen Mitteln zur Stärkung, zum Knorpelaufbau etc. bekam sie auch immer wieder entzündungshemmende Medikamente und Schmerzmittel verabreicht, leider in immer kürzer werdenden Zeitabständen.

Die Freude an den Spaziergängen schwand, die Gassirunden wurden kleiner und kleiner.

 

Nach der letzten Schmerztherapie begann ich mit der Gabe von Kompagnon Vet.

Schon nach kurzer Zeit erwachte ihre Lebensfreude - sie schleicht nun nicht mehr schneckenlangsam hinterher, sondern läuft vorweg, kleine Spurts werden wieder eingelegt und andere Hunde freudig begrüßt. Das Problem ist zwar nicht völlig verschwunden - nach einer längeren Liegephase gibt es z.B. noch "Anlaufschwierigkeiten" - aber Hund und Frauchen sind mit der jetzigen Situation durchaus zufrieden.

Das KompagnonVet wird von unserer Hündin sehr gerne genommen - meist zum Futter, aber auch pur hat sie es schon mit Begeisterung geschlappert.

Es geht ihr besser, es schmeckt und bekommt ihr, also bleiben wir dabei!

Schöne Grüße,  Marion M.